Meldung

 

 
Die Tänzerinnen zwischen 61 und 82 Jahre zeigen ihre ganz persönliche Mischung aus Tanz, Ausdruck und Bewegung. Choreografierte Sequenzen wechseln sich ab mit Improvisationsscores und legen die unglaubliche Vielfalt frei, die sich im Körper mit viel Lebenserfahrung offenbart.

Seit 5 Jahren trainieren die SeniorInnen unter der Leitung von Gabriele Gierz, haben mittlerweile drei abendfüllende Produktionen auf die Bühne gebracht und geben hier einen Einblick in ihre Art des Tanzens.

Kontakt: Gabriele Gierz, tanz@gabrielegierz.de